Über uns

Die Gemein­nützige Baugenossen­schaft Bernkastel-Kues wurde am 04. April 1924 von Bürgern der Stadt Bernkastel-Kues gegrün­det. Damals herrschte extreme Wohnungs­not und dieser sollte durch die Grün­dung der Bau­genossenschaft entgegen gewirkt werden.

Bereits im August 1924 wurde mit dem Bau von 2 Doppel­häusern begonnen und bis Juli 1929 waren bereits 67 Wohnungen fertiggestellt.

Heute ver­walten wir ins­gesamt 98 Wohnungen in 56 Häusern, zum größten Teil mit Garagen oder Stell­plätzen, die ausschließ­lich im Orts­teil Kues liegen.

Bis heute wird die Gemein­nützige Bau­genossen­schaft Bernkastel-Kues eG von seinem Vor­stand ehren­amtlich verwaltet. Ihm zur Seite steht der Aufsichts­rat, der aus den gewählten Vertre­tern der Mit­glieder besteht und der den Vor­stand kontrolliert und berät.

Unsere Mit­glieder werden in der jährlich statt­findenden Mitglieder­versamm­lungen über die laufende Ent­wicklung und die künftige Planung informiert. Sie beschließen den jeweiligen Jahres­abschluss, die zu zahlende Divi­dende auf die Mitglieds­beiträge und wählen die Mit­glieder des Aufsichts­rates. Darüber hinaus haben sie jeder­zeit die Möglich­keit an den beiden Sprech­stunden in unserem Büro jeweils Montag und Donners­tag von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr Ihre Anliegen und Fragen vor zu bringen.

Haus Baugenossenschaft Bernkastel-Kues
Haus Baugenossenschaft Bernkastel-Kues
Haus Baugenossenschaft Bernkastel-Kues

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen